AUDASYS Homepage
 
Datenschutzerklärung

 
über die Erfassung von personenbezogenen Daten im Rahmen der ab dem 25.05.2018 geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
   
Kontaktformular
  Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten.
   
Supportanfrage
  Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Supportanfrage. Dazu speichern wir Ihre Angaben über Domain, Benutzername, Username/Loginname, Password, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Fehlermeldung, Mailprogramm, betroffene Adresse, POP Username, POP/SMTP Passwort, Absender/Empfänger. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Supportanfrage zu beantworten.
   
Registrierung im Mitgliederbereich
  Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Anmeldung für den Mitgliederbereich von audasys.com. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Wir verfolgen das Interesse, sicherzustellen, dass nur Mitglieder Zugriff auf den Mitgliedern vorbehaltenen Informationen erhalten.
   
Daten, die Sie auf unseren Servern speichern
  Wir erheben, Ihre Daten, die Sie selbst speichern, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Dies umfasst zusätzlich die Anfertigung von Sicherheitskopien (Backups).
   
Log-Daten beim Besuch unserer Webseite
  Wir erheben Verbindungsdaten (Log-Daten), die beim Besuch der Webseite audasys.com und bei der Nutzung unserer Dienste durch Ihren Browser automatisch an unsere Server gesendet werden. Um im Rahmen unserer Aufgabe als Internet Service Provider (ISP) einen störungsfreien Betrieb von Serverdiensten wie z.B. Mailservern, FTP-Servern usw. zu gewährleisten zu können, erfolgt eine automatische Protokollierung von Nutzungs- und Zugriffsdaten wie Webserverlogfiles, Error-Logs, FTP-Logfiles und Mail-Logs. Folgende Daten werden gespeichert: Datum und Uhrzeit, Angaben über Version, Sprache des Bowsers und Betriebssystems, übertragene Datenmenge, vorige Webseite, die Sie zu audays.com geführt hat, Inhalt der Webseite, Zeitzonendifferenz zu GMT, Zugriffsstatus (HTTP-Status), IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten gemeinsam mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt.
   
Weitergabe der Daten an Dritte
  Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
   
Ihre Rechte
  Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Die vollständige Löschung kann eingeschränkt werden, sofern gesetzliche Regelungen dagegen sprechen oder die Verfolgung von Ansprüchen dies erfordert. Buchführungs- und Rechnungsdaten werden generell im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten über bis zu 10 Jahre hinweg archiviert. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.
   
Löschung von Daten
  Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.
   
Kontakt
  AUDASYS Ingenieurbüro für Internet- und Datentechnik
Inhaber und verantwortl. für den Datenschutz:
Dipl-Ing. Andreas Mahnken
Anschrift: Einsteinstr. 14DE 28309 Bremen
Tel: +49 (0) 421 417312-0
E-Mail: datenschutz@audasys.com
Internet: AUDASYS.com
USt-IdNr: DE 230 531 062

 

© 2017 AUDASYS Bremen · Alle Rechte vorbehalten.